Grundstückspreise Oberkrämer - Oberkraemer-Immobilien

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Grundstückspreise Oberkrämer

An dieser Stelle möchte ich Ihnen eine kurze Übersicht über erzielte Verkaufspreise für Grundstücke in Oberkrämer mit seinen Ortsteilen Schwante, Vehlefanz, Bärenklau, Neu-Vehlefanz, Eichstädt, Marwitz und Bötzow geben. Nutzen Sie diese Daten, um sich ein Bild über die Preisentwicklung hier bei uns zu machen. 

Gerne können Sie uns auch Ihre Daten mitteilen, wenn Sie z.B. gerade oder auch vor einiger Zeit bzw. in den letzten Jahren selbst verkauft haben oder Ihnen Preise bekannt geworden sind. Ziel dieser Seite soll es sein, im Laufe der Zeit eine realistische Kaufpreissammlung für Oberkrämer zusammen zu stellen.

Selbstverständlich werde ich hier keine genauen Grundstücksadressen nennen, aber der Ort und der Preis/m² können bedenkenlos erwähnt werden. Bei Bedarf füge ich auch Besonderheiten hinzu, wenn z.B. der Preis überdurchschnittlich erscheint würde z.B. der Hinweis "unverbaubarer Feldblick" o.ä. erscheinen.

Die Seite ist im Aufbau, für Ihre Unterstützung danke ich Ihnen, wir haben dann alle etwas davon. In absehbarer Zeit soll dann auch die Übersichtlichkeit in Form einer Tabelle verbessert werden, aber solange noch keine größere Anzahl an Daten vorhanden ist geht es auch so, oder?

Schwante:

2014:
Grundstücksgrößen zwischen 700 und 950 m², Verkaufspreise ca. 65-75 Euro/m², in Spitzen bis knapp 80 Euro/m². 

2015:
Grundstücksgrößen zwischen 650 und 1.000 m², Verkaufspreise ca. 78-88 Euro/m².

2016:
folgt

2017:
Grundstücksgrößen zwischen 650 und 1.300 m², Verkaufspreise 120-135 Euro/m². 
Die Untergrenze lag bei ca. 75 Euro/m² an einer sehr stark befahrenen Straße (Grundstücksgröße um 1.000 m²), die Obergrenze bei ca. 150 Euro/m² (Grundstück ca. 850 m²). Tendenz derzeit steigend aufgrund nach wie vor großer Nachfrage und sehr geringem Angebot. 

2018:
Grundstücksgrößen um die 700 m², Verkaufspreise zwischen 160 bis 200 Euro/m².
Marwitz:

Im neuen Baugebiet im Ziegenkruger Weg wurden Kaufpreise von bis zu 158 Euro/m² gezahlt, dazu kommt noch die Provision in Höhe von 5,95 %, insgesamt sind das dann ca. 167 Euro/m². Derzeit werden keine Grundstücke dort mehr im Internet zum Kauf angeboten, offensichtlich sind alle verkauft.   

Birkenwerder:

Bei Grundstücksgrößen um die 500 m² werden derzeit über 400 Euro/m² gezahlt (Stand Mai 2019).


Oberkrämer-Immobilien Andreas H. Kallmeier - Ihr Makler in, aus und für Oberkrämer
...seit 1991!


 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü